mobile physiotherapie am arbeitsplatz

Häufig gestellte Fragen zur mobilen Physiotherapie

Hier bekommen Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen.
Wenn Sie darüberhinaus noch Fragen haben können Sie mich gerne kontaktieren und ich werde mich dann umgehend bei Ihnen melden.

Kann ich die Behandlung auch ohne eine Verordnung vom Arzt in Anspruch nehmen?

Die Entspannungsmassage kann von Privatpatienten und Selbstzahlern ohne eine ärztliche Bescheinigung in Anspruch genommen werden, da es sich hierbei um keine medizinische Leistung handelt.

Bei der Buchung von manualtherapeutischen Leistungen oder medizinischen Massagen benötigen Sie als Privatpatient ein Privatrezept. Ob ein Anspruch auf Rückerstattung der Kosten besteht, erfahren Sie bei Ihrer privaten Krankenkasse.

Selbstzahler benötigen eine Verordnung oder Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Arzt.

Wie gestaltet sich der Ablauf des ersten Termins ?

Nach telefonischer Terminvereinbarung komme ich mit folgendem Equipment zu Ihnen:

  • Behandlungsbank
  • Massageöle
  • ggf. physiotherapeutische Hilfsmittel wie Übungsband, Igelball etc.

Vor der Behandlung erfolgt eine ausführliche Anamnese, die das Fundament einer gelingenden Therapie darstellt. Im Anschluss formuliere ich gemeinsam mit Ihnen die Therapieziele, auf dessen Grundlage die Erstellung eines individuellen Behandlungsplans erfolgt.

Auf welchem Weg finanziere ich die in Anspruch genommene Leistung ?

Sie erhalten von mir eine Rechnung.

Alternativ besteht die Möglichkeit, den Betrag vor Inanspruchnahme der Behandlung in bar zu entrichten.